Das Typemania-Netzwerk
Pressebüro TypemaniaFalkensee aktuellNauen aktuellZehlendorf aktuell
Alle meine Apps
Florida auf Fotos
Besucher
- heute: 70
- aktueller Monat: 4.319
- aktuelles Jahr: 22.858
- letztes Jahr: 271.144





kostenlose counter

Kategorie "iPad: Tool"

(alle anzeigen)

Gravity Clock 2.2.2: Die Zeit fällt auseinander – auf dem iPhone und dem iPad

Das iPhone lässt sich im Dock bestens als Uhr verwenden. Ein völlig neues Ziffernblatt hat Jörg Piringer mit der Gravity Clock programmiert. Hier wischt der Sekundenzeiger die Ziffern auf dem Uhrenblatt beiseite und lässt sie physikalisch korrekt zu Boden sinken. Nett.

Review lesen »

ZEITschrift 2.00: Schöne Uhr mit Wörtern für iPhone und iPad – jetzt auch für das iPhone 5

Die App ZEITschrift verwandelt das iPhone, den iPod touch oder das iPad in eine dekorative Uhr. Die Besonderheit: Die Uhrzeit wird hier in Worten angezeigt und nicht in Ziffern. Dabei nimmt es die Uhr auch nicht ganz so genau mit der Zeit. Ansagen wie “gleich zwanzig nach eins” sorgen für Entspannung und entschleunigen den Alltag.

Review lesen »

CalenGoo 1.5.20: Google Kalender auch im iPhone und iPad nutzen!

Viele Anwender nutzen inzwischen den Google Kalender, um ihre Termine in der Cloud zu verwalten. Mehrere Personen können sich so einen Kalender teilen und von beliebigen Rechnern auf die Daten zugreifen. Die Universal-App CalenGoo lässt sich auf dem iPhone und dem iPad nutzen, um die Termine aus dem Internet abzugreifen und auf den Apple-Geräten anzuzeigen.

Review lesen »

Piwik Mobile 1.9.5: Wer hat von meiner Homepage genascht?

Wer wissen möchte, was auf seiner Homepage hinter den Kulissen passiert, benötigt eine Web-Analyse-Software wie Google Analytics. Aus Datenschutzgründen wird allerdings immer häufiger Piwik eingesetzt, das kann direkt auf dem eigenen Server installiert werden. Wer dieses Skript nutzt, kann die erhobenen Zahlen nun auch unterwegs mit Piwik Mobile erheben.

Review lesen »

Dragon Dictation 2.0.28: Ich spreche, du schreibst

Oft genug hat man unterwegs nicht die Hände frei, um eine kurze E-Mail oder einen Twitter-Eintrag zu schreiben. Das muss auch gar nicht sein. Das zurzeit noch kostenfreie Tool Dragon Dictation nimmt gesprochene Sätze entgegen und verwandelt sie in geschriebene Sätze. Die Überraschung – es funktioniert.

Review lesen »

iPIN 2.11: Endlich passt mal jemand auf meine Passwörter auf!

In der modernen Welt ist das ein No-Go: ich kann mir einfach keine Zahlen merken. Das ist vor allem ein Problem, wenn es um die ganzen PINs, User-IDs, Passwörter und Seriennummern geht, die im Alltag immer wieder benötigt werden. Zum Glück gibt’s iPIN. Die Universal-App für iPhone und iPad mimt mein Gedächnis – und zeigt auch wirklich nur mir die Zahlen.

Review lesen »

BirthdaysPro 1.11: Wer hat eigentlich Geburtstag?

Nichts ist so peinlich wie ein vergessener Geburtstag. Wer sich die vorwurfsvollen Blicke der Freunde nicht geben möchte, installiert lieber die App BirthdaysPro. Die App bringt die Jubeltage der Freunde und Bekannten in Erfahrung – und stellt sie zu einer umfangreichen Liste zusammen.

Review lesen »

Checkin Map! Places Browser 1.6: Wo bist du denn gerade?

Viele Facebook-Anwender nutzen die Funktion “Wo bist du?”, um ihren Freunden mitzuteilen, wo sie sich gerade aufhalten. Im Urlaub, auf Geschäftsreise oder beim Ausflug mit der Verwandschaft, immer wissen die Facebook-Kumpels, wo der jeweils letzte Standort zu finden war. Mit der Universal-App Checkin Map lassen sich diese Standorte sogar auf der Google Map visualisieren.

Review lesen »

WebCamera 2.2: Das iPhone ersetzt die USB-Cam

Das iPhone ist ein technisches Chamäleon, das alle nur erdenklichen Aufgaben übernehmen kann. Ist die App WebCamera installiert, verwandelt sich das Smartphone sogar in eine kabellose WebCam, die ihr Bild über das WLAN direkt in den Desktop-Rechner überträgt. Wir haben überprüft, ob das funktioniert.

Review lesen »

FlipClock 1.1: Die wörtliche Uhr – Es ist viertel Sechse!

Ich weiß, es ist eine komische Marotte: Ich sammle Uhren auf dem iPhone. Ein wirklich ungewöhnliches Exemplar ist die FlipClock. Sie sorgt für eine gewisse Entschleunigung und zeigt anstelle der exakten Uhrzeit in Ziffern nur die ungefähre Zeit in Worten an. Und das auch noch im Berliner Jargon, etwa: “fünf nach halb zwölfe”.

Review lesen »

Ältere Reviews »


In eigener Sache: 1.000+ Kunden vertrauen uns ihre Pressearbeit an. Wenn Sie eine iPhone-App programmiert haben und Pressemitteilungen mit Pepp brauchen, melden Sie sich bei uns. Unser Portfolio finden Sie auf unserem Presseserver http://itpressearbeit.de.