Das Typemania-Netzwerk
Pressebüro TypemaniaFalkensee aktuellNauen aktuellZehlendorf aktuell
Alle meine Apps
Florida auf Fotos
Besucher
- heute: 21
- aktueller Monat: 4.428
- aktuelles Jahr: 22.967
- letztes Jahr: 271.144





kostenlose counter

Kategorien: ! Alle anzeigen, iPad: Spiele, iPhone: Spiele | Datum: 25.06.2013

Gibbets 2 1.1.7 für iPhone und iPad: Schieß die Freunde vom Galgen – zurzeit kostenfrei!

Jetzt kann jeder Spieler selbst unter Beweis stellen, wie gut er mit Pfeil und Bogen ist. Denn die eigenen Mannen baumeln in “Gibbets 2″ alle am Galgen. Sie müssen in Kürze sterben, wenn sie nicht rechtzeitig mit einem Kunstschuss vom Strick geschossen werden. Es gibt 50 Levels im Spiel.

Jeder Pfeil muss sitzen. Im schrägen Comicstyle-Spiel “Gibbets 2” nimmt der Spieler den Bogen in die Hand, um die eigenen Gefolgsmänner allesamt vom Galgen zu schießen.

Es gibt 50 Levels im Spiel, weitere Aufgaben werden über kommende Updates nachgereicht. In jedem Level ist eine gezeichnete Kulisse zu sehen, in der bereits mehrere Männchen am Strick baumeln. Eine grüne Balkengrafik über den Köpfen der Gehängten zeigt auf, wie “gut” es ihnen zurzeit noch geht. Der grüne Balken wird stetig kleiner. Erreicht er das Minimum, stirbt der Gehängte – und der Level ist verloren. Er muss dann gleich noch einmal neu begonnen werden. Regel Nummer 1 im Spiel lautet also: Tempo! Geschwindigkeit darf hier keine Hexerei sein.

Im Parcours ist immer ein Bogen zu sehen. Zieht der Spieler am Bogen, so wird er gespannt. Ein eingeblendeter Energiepfeil gibt die Wucht des Schusses und die Richtung für den Pfeil vor. Auf diese Weise kann der Spieler genau zielen und auch die Stärkes des Schusses wohlüberlegt dosieren. Ziel muss es sein, den Pfeil genau so auf die Reise zu schicken, dass er das kurze Seil zwischen dem Kopf des Gehängten und dem Galgen durchtrennt. Sind alle Gehängten befreit, so ist der Level gelöst.

Ein Problem: Die Anzahl der Pfeile in einem Level ist limitiert. Man darf demnach nicht einfach blind drauflosballern, sondern muss sehr geschickt vorgehen und sollte jeden Schuss genau planen. Und noch ein Problem: Man sollte die baumelnden Männchen selbst nicht treffen. Dann spritzt auf erschütternde Weise das Pixelblut kreuz und quer über den Bildschirm. Und der grüne Lebenskraftbalken schrumpft sofort zusammen.

“Gibbets 2″ überzeugt mit einer makabren Spielidee – und vielen verrückten Gimmicks im Parcours. Da gibt es Bonusblasen, die bei einem Treffer Extrapunkte oder neue Pfeile spendieren. Es müssen blockierende TNT-Fässer weggeschossen, Transmitter genutzt und Windmühlen geschickt umgangen werden. Manchmal muss man auch Weiterleitungen nutzen, die bei einem Treffer ihrerseits neue Pfeile abfeuern. So oder so ist für Abwechslung gesorgt.

Das Spiel lässt sich in drei Schwierigkeitsgraden starten. Je niedriger der gewählte Schwierigkeitsgrad ist, umso mehr Pfeile bekommt der Spieler und umso langsamer sterben die Gehängten. Allerdings bekommt man dann auch weniger Punkte ausbezahlt.

Fazit: “Gibbets 2″ ist ein schnelles, schräges Geschicklichkeitsspiel für alle Bogensportfreunde. 50 Mal darf jeder Spieler beweisen, dass er das Seil des Galgens besser trifft als die Köpfe der Freunde. (Carsten Scheibe)

Hinweis: Dieses Review wurde für die Version 1.1.5 geschrieben. Die neue Version 1.1.6 setzt kleine Verbesserungen und Fehlerkorrekturen durch. Außerdem ist die App zurzeit kostenfrei. Version 1.1.7 beseitigt Bugs.

Gibbets 2 1.1.7
Anbieter: HeroCraft
Größe: 40 MB
Preis: zurzeit kostenlos
Sprache: Deutsch
Link zur Homepage
Link zum AppStore


HIER die App der Rezension laden


Vielleicht interessieren Sie diese Reviews auch

Catch the Candy 1.3: Gib mir meinen Lutscher

BulkyPix stellt einen neuen Knaller vor. In Catch the Candy hilft der Spieler einem blauen Schleimmonster, das sich auf Tentakeln vorwärtsbewegen kann. Dabei gilt es, mit so wenigen Bewegungen wie möglich einen rot-weiß gestreiften Lutscher zu ergattern. Es gibt 53 Levels. Der Schwierigkeitsgrad nimmt stetig zu.

Review lesen »

Pizza Shop Mania 1.0.5: Emma macht die beste Pizza!

Emma hat eine kleine Pizzeria eröffnet. Nun muss sie zusehen, dass der Laden brummt, damit sie ihr Angebot ausbauen kann. Wichtig ist es vor allem, die ungeduldigen Kunden schnell zu bedienen. In 48 Leveln lässt sich das dabei verdiente Geld gleich wieder investieren, um neue Pizzaöfen anzuschaffen.

Review lesen »

Wo ist mein Wasser? 1.12 für iPhone und iPad: Disney-Krokodil mit 40 neuen Leveln!

Das Disney-Krokodil Swampy lebt tief unter der Stadt in den geheimen Katakomben und Höhlen. Doch Swampy ist ein reinliches Krokodil und legt viel Wert auf die tägliche Dusche. Im neuen Physik-Puzzler von den Jellycar-Machern muss der Spieler in nunmehr weit über 400 Leveln dafür sorgen, dass Swampys Dusche mit Wasser versorgt wird.

Review lesen »



In eigener Sache: 1.000+ Kunden vertrauen uns ihre Pressearbeit an. Wenn Sie eine iPhone-App programmiert haben und Pressemitteilungen mit Pepp brauchen, melden Sie sich bei uns. Unser Portfolio finden Sie auf unserem Presseserver http://itpressearbeit.de.