Das Typemania-Netzwerk
Pressebüro TypemaniaFalkensee aktuellNauen aktuellZehlendorf aktuell
Alle meine Apps
Florida auf Fotos





Kategorien: i-Schnäppchen | Datum: 20.03.2012

Photo-App ProCamera kostet bis Ostern nur 79 Cent statt 2,39 Euro!

Ostern steht vor der Tür, da kommt es in deutschen Landen traditionell zum fröhlichen Ostereiersuchen. Die ganze Familie kommt vorbei, der Garten blüht, die Sonne strahlt und es werden zahlreiche Fotos geschossen – am besten mit der beliebten iPhone-App ProCamera, die bereits über eine Million Nutzer gefunden hat. Das Geschenk: Bis Ostern kostet die App nur 79 Cent, damit noch mehr Anwender tolle iPhone-Fotos schießen können.

Zu Ostern macht man sich kleine, nette Geschenke. Jens Dämgen und sein Team verstecken ihr Präsent nicht einmal, sodass es bereits vor Ostern ausgepackt werden kann. Die Photo-App ProCamera kostet ab sofort und bis Ostern nur 79 Cent anstelle der üblichen 2,39 Euro.

Auf diese Weise haben noch mehr iPhone-Besitzer die Möglichkeit, jedes Detail der über Ostern anstehenden Familienfeste auf den Flash-Speicher der Apple-Kamera zu bannen.

ProCamera nutzt die Funktionen der iPhone-Kamera so aus, dass nur die besten Fotos oder Videos daraus entstehen. Und das auf die einfachste Art und Weise, denn die iPhone-App verbessert und erweitert nicht nur die Standard-Kamera-App von Apple, sie erleichtert auch die Bedienung des mobilen Fotoapparats. Die Funktionen der inzwischen von über einer Million Nutzern eingesetzten ProCamera-App erklären sich von selbst. Videotutorials sorgen zudem für einen schnelleren Überblick.

Jens Daemgen, Geschäftsführer von Daemgen.net: “Die mobile Kamera des iPhone ist inzwischen so gut, dass sie jeden Fotoapparat ersetzen kann. Jetzt benötigen die Anwender nur noch eine starke App, die für mehr Komfort beim Fotografieren sorgt und die mehr Funktionen für eine professionelle Nachbearbeitung bietet. Unser Ostergeschenk an alle ist deswegen die Möglichkeit, einfach tolle Bilder zu machen. Zu Ostern senken wir den Preis von ProCamera vorübergehend auf den sagenhaften Preis von nur 79 Cent statt der üblichen 2,39 Euro für die App.”

ProCamera: Das 5-in-1-Allroundpaket für mobile Fotografen
ProCamera ist ein 5-in-1-Tool, das Fotos und Videos aufzeichnet. Im Experten-Modus kann der Anwender den Fokus und die Blende getrennt einstellen oder den Weißabgleich justieren. Beim Fotografieren arbeitet der ganze Bildschirm komfortabel als Auslöser. Außerdem können die Lautstärke-Knöpfe als Auslöser genutzt werden, was sich viele Anwender gewünscht haben.

Es gibt in der App auch einen Verwacklungsschutz, einen künstlichen Horizont und Hilfslinien wie etwa den “Goldenen Schnitt”. Diese Funktionen stellen sicher, dass jedes Foto gelingt, dass die Kamera gerade gehalten wird und dass die Bildkomposition um das Motiv herum stimmig ist.

Die RapidFire-Funktion schießt mehrere Bilder ganz schnell nacheinander – und das bei höchster Auflösung. Die LED-Diode des iPhone 4/4S kann als Blitz eingesetzt werden, aber auch als Taschenlampe zum Ausleuchten einer Szene zum Einsatz kommen. Ein Geotagging merkt sich den Ort, an dem ein Foto entstanden ist – und speichert auch die Blickrichtung des Fotografen mit ab. Eine Timestamp-Funktion blendet das aktuelle Datum mit in ein Bild oder Video ein.

Die in der App integrierten Module Pro FX, Pro Lab und Pro Cut beschneiden, bearbeiten, optimieren und verfremden die Fotos, die sich dann im QuickFlick-Album speichern lassen. Eine Dropbox-Anbindung gibt es auch. Seit kurzem ist ProCamera auch ein Codescanner, der mit Barcodes, QR-Codes und DataMatrix-Codes zurechtkommt.

ProCamera im App Store
ProCamera 3.5.1 (17,1 MB) ist in der Kategorie “Fotografie” im App Store erhältlich – zum regulären Preis von 2,39 Euro. Ab sofort und bis Ostern wird der Preis auf 79 Cent reduziert.

Wichtige Links:
Homepage:
http://www.daemgen.net
Produktinformationen: http://www.procamera-app.com/
iTunes-Appstore: http://www.procamera-app.com/appstore
Twitter: http://twitter.com/ProCamera
Facebook: http://on.fb.me/beNxny
Blog: http://blog.procamera-app.com/

 

Zum Unternehmen daemgen.net:
Daemgen.net ist ein erfolgreiches Start-Up Unternehmen mit Sitz in Mannheim. Gründer und Inhaber Jens Dämgen, renommierter Software-Entwickler und IT-Referent, ist seit Eröffnung des App Stores in der App-Entwicklung aktiv und durch Seminare sowie Video-Training-DVDs (Video2Brain / Addison-Wesley) in der iPhone-Entwickler-Community bekannt.

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
daemgen.net
Cannabichstrasse 22
68167 Mannheim
Ansprechpartner für die Presse: Jens Dämgen
Tel.: 0621 – 1567694
E-Mail: press@daemgen.net
Internet: http://www.daemgen.net

Diese News schrieb:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF)
Werdener Str. 10
14612 Falkensee
Tel: 03322-50 08-0
Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: info@itpressearbeit.de
Internet: http://www.itpressearbeit.de/





Vielleicht interessieren Sie diese Reviews auch

Burn the Rope: Kultspiel statt 1,59 Euro dieses Wochenende umsonst!

Burn the Rope ist ein Spiel mit Kultcharakter – für das iPhone und den iPod touch. In 112 Leveln geht es darum, die über den Bildschirm gespannten Seile abzufackeln. Dabei muss der Spieler das Spielgerät immer so halten, dass die Flamme in der richtigen Richtung das Seil entlangzüngelt. Das Spiel kostet normalerweise 1,59 Euro. Zurzeit ist es umsonst zu haben.

Review lesen »

Cut the Buttons zurzeit umsonst statt 79 Cent

Jetzt aber schnell zugreifen. Cut the Buttons ist ein erstklassiges iPhone-Spiel. Hier fliegen Stofffetzen durch die Luft, auf denen Knöpfe aufgenäht sind. Sie müssen mit einer virtuellen Schere abgeschnitten werden, bevor sie wieder aus dem Blickfeld verschwinden. Die App kostet sonst 79 Cent, zurzeit ist sie kostenfrei zu haben.

Review lesen »

Kalender-App miCal und miCal HD für iPhone und iPad zurzeit nur 79 Cent

Termine im Griff: Immer mehr Anwender nutzen die meistverkaufte Kalender-App miCal für das iPhone oder miCal HD für das iPad. Die digitalen Organisationswunder überzeugen mit einem schönen Design, vielen alternativen Ansichten und einigen ausgefallenen Funktionen. miCal wird heute 2 Jahre alt. Passend zu diesem Anlass purzeln die Preise für drei Tage. Beide Apps kosten ab sofort nur noch 79 Cents.

Review lesen »



In eigener Sache: 1.000+ Kunden vertrauen uns ihre Pressearbeit an. Wenn Sie eine iPhone-App programmiert haben und Pressemitteilungen mit Pepp brauchen, melden Sie sich bei uns. Unser Portfolio finden Sie auf unserem Presseserver http://itpressearbeit.de.